FAQ


Falls wir einmal nicht persönlich für Dich dasein können, haben wir in unseren FAQs einige Fragen rund ums Studium an der Universität Mannheim für Dich beantwortet.

An der Universität Mannheim kann man Geschichte entweder als Hauptfach oder als Beifach studieren.

Im Hauptfach gibt es drei unterschiedliche Möglichkeiten: Bachelor of Arts, Bachelor Kultur & Wirtschaft, Bachelor of Education.

Für alle drei Bachelorstudiengänge wird auch jeweils ein konsekutiver Master angeboten.

Detailliertere Informationen zu den Studiengängen findest du auf der Homepage der Philosophischen Fakultät.

Seit dem Herbst-/ Wintersemester 2007 studiert man in Mannheim nach den internationalen Semesterzeiten. Die Vorlesungen beginnen bereits Anfang September und schließen mit den Klausuren im Dezember. Im Sommersemester genießen die Studierenden den aus den USA bekannten “Spring Break”!

Einen Überblick über die Semesterzeiten findest Du auf der Homepage der Universität.

Das Hauptgebäude der Universität ist unser Schloss. Der Campus erstreckt sich darüber hinaus vom Parkring bis zum Bahnhof. Solltest Du mal die Orientierung verlieren, findest du hier einen hilfreichen Campusplan. Alternativ kannst Du dir die App der Universität Mannheim herunterladen und damit alle Räume finden.

Die Prüfungsordnung (PO) regelt dein Studium und gibt alle Antworten zu den Themen Noten, Prüfungsleistungen, etc.
Um erfolgreich zu Dein Studium abzuschließen, solltest Du mit Deiner Prüfungsordnung vertraut sein.
Alle Prüfungsordnungen findest du auf der Homepage der Studienbüros.

Solltest Du ein Transkript brauchen, Fragen zu Deinem Studium haben oder eine Beratung beanspruchen, findest Du die Studienbüros und den Expressschalter in L 1, 1, gegenüber vom Schloss.

Den/die Ansprechpartner*in für Deinen Studiengang findest Du auf der Homepage der Studienbüros.

Ob zur Sprechstunde, zur Abgabe einer Hausarbeit oder Deinem Hiwi-Job, musst Du immer ins Historische Institut (HI).
Das HI befindet sich in L 7, 7. Solltest Du eine E-Mail-Adresse oder auch nur einen Namen von Dozierenden suchen, findest Du diese auf der Homepage des HIs.

Deine ecUM ist Dein Studierendenausweis, Semesterticket und gleichzeitig auch Deine Campuskreditkarte.
Ob in der Mensa, im EO oder am Kaffeeautomaten, überall kannst Du damit bezahlen.
In der Erstsemesterwoche wird die ecUM am Haupteingang im Ostflügel ausgegeben. Dazu bringst Du am besten Deinen Personalausweis und eine Immatrikulationsbescheinigung mit.

Da das Geschichtsstudium ein leseintensives ist, kommst Du nicht drumherum im Ausleihzentrum vorbeizuschauen. Dieses befindet sich im Westflügel gegenüber von A3. Dort kannst du aktuelle Lehrbücher ausleihen, bestellte Bücher und Fernleihen abholen und diese auch wieder zurückgeben.

An der Universität Mannheim melden sich Studierende für Veranstaltungen und Klausuren über das Portal2 an. Wie das funktioniert erfährst Du in Informationsveranstaltungen des Rechenzentrums (RUM) sowie auf der Website des RUMs oder in der Stundenplanberatung der Fachschaft.

Während des Studiums kann es vorkommen, dass sich zwei oder mehr Veranstaltungen überschneiden. Da dies leider nicht über das Portal2 gelöst werden kann, wendest Du dich am besten direkt an die Dozierenden und versuchst eine der Veranstaltungen manuell zu wechseln. Außerdem kann es hilfreich sein einen Tauschpartner, bzw. eine Tauschpartnerin zu finden.

Die Fachschaft hilft Dir gerne weiter, wenn du diesbezüglich Fragen oder Unsicherheiten hast.

Ab 30 ECTS erhält man auf dem Transcript, das man sich am Expressschalter ausstellen lassen kann, eine Zwischennote. Diese wird zunächst ECTS-gewichtet berechnet; das heißt, dass alle Prüfungsleistungen bezüglich der jeweiligen ECTS-Anzahl in die vorläufige Zwischennote eingehen. Ab 110 ECTS wird die Zwischennote hinsichtlich der Endnote approximiert – die Modulnoten werden nun zur Berechnung verwendet. Dies bedeutet aber auch, dass die Endnote weiterhin von der letzten Zwischennote um einiges abweichen kann. Genauere Informationen findest Du in folgendem Dokument der Studienbüros.

Du musst zum ersten Mal eine Hausarbeit im Studium schreiben und weißt nicht genau wie Du das anstellen sollst? Natürlich hilft dir auch hier dein Fachschaftsvertreter*in des Vertrauens. Darüberhinaus findest du alle Tipps und Tricks zur Erstellung einer Hausarbeit im Leitfaden des Historischen Instituts.

Jeder hat im Studium mal Probleme und ist nicht zufrieden. Aber auch hier gibt es für jeden den richtigen Ansprechpartner:

 

Antwort nicht gefunden? Dann schreib uns eine Mail oder einfach bei Facebook!