Fakultätsrat

Im Fakultätsrat der philosophischen Fakultät – bestehend aus Vertretern der Fachschaften MKW, Sprach- und Literaturwissenschaften (SpLit) und uns – sitzen Vertreter der Studierendenschaft und Vertreter der Lehrstühle. Gemeinsam werden Änderungen der Prüfungsordnungen und Auswahlsatzungen beschlossen, außerdem wird dort gemeinsam über alle die gesamte Fakultät betreffenden Angelegenheiten, wie z.B. die Finanzierung von Exkursionen und ähnliches abgestimmt.

Die fünf studentischen Vertreter für den Fakultätsrat werden für ein Jahr direkt von den Studenten gewählt. Die Fachschaft Geschichte erstellt dazu in der Regel gemeinsam mit den Fachschaften MKW und SpLit eine Wahlliste, auf der alle Fachbereiche gleichmäßig vertreten sind.