Wer wir sind


Fachschaft, Fachbereich, Fachbereichsvertretung, was ist was?

Die unterschiedlichen Begriffe innerhalb der Verfassten Studierendenschaft können verwirrend sein und sind zum Teil von Universität zu Universität unterschiedlich. Um ein besseres Verständnis unserer Position und unserer Arbeit zu geben, definieren wir für euch hier die wichtigsten Begriffe und Gremien:

Alle Geschichtsstudierenden der Universität Mannheim bilden den Fachbereich Geschichte. Dies ist die Grundlage für die Arbeit der Fachschaft, da diese die Interessen des Fachbereiches vertritt. Wer aber ist die Fachschaft? Die Fachschaft an sich ist der Zusammenschluss ehrenamtlich aktiver Geschichtsstudierender, die sich in einer wöchentlichen Sitzung sowie in verschiedenen Arbeitskreisen (z.B. Öffentlichkeitsarbeit, Veranstaltungen oder auch Gremien) organisiert. Inhaltlich geleitet und strukturiert wird die Fachschaft durch die Fachbereichsvertretung. Diese setzt sich aus sechs hauptamtlich gewählten Vertreter*innen zusammen. So ist in dieser Legislaturperiode Chiara für alle internen Veranstaltungen zuständig, Fabio betreut die Gremienarbeit, Lara kümmert sich um die Öffentlichkeitsarbeit, Lukas organisiert die Erstsemesterbetreuung, Julius hat ein Auge auf den Haushalt und Renate gestaltet alle externen Veranstaltungen. Jeder/Jede aktive Fachschaftler*in ordnet sich je nach Interesse und Vorliebe den verschiedenen Arbeitskreisen zu und kann somit die Fachschaftsarbeit entscheidend mitgestalten. Neben den wiederkehrenden Aufgaben und Veranstaltungen, wie dem Semestereinstand, der Erstsemesterbetreuung oder auch der legendären Schneckenhof Party, haben wir uns in den vergangenen Semestern unter anderem mit folgenden spannenden Themen beschäftigt: Einführung einer eigenständigen Semesterumfrage, Gründung eines Gremiums zur Verteilung der Qualitätssicherungsmittel zum Erhalt der exzellenten Lehre, Veranstaltung eines Stadttrips inklusive inhaltlicher Leitung durch Dozierende des Historischen Instituts, und vieles mehr.

Wir haben mit unserem Engagement dein Interesse geweckt, weil auch du dich für die Interessen und Belange anderer einsetzen möchtest? Du möchtest dich in einem offenen, gemeinschaftlichen und parteipolitisch unbelasteten Umfeld ehrenamtlich verwirklichen? Dann komm uns besuchen! Wir treffen uns jede Woche, Dienstag 19:00 Uhr in A5, C012.

Wenn du noch Fragen hast, schreib uns einfach eine E-Mail oder kontaktiere uns über Facebook, oder Instagram.